Warum OPAL?

Mit OPAL bietet EnAdvice in Zusammenarbeit mit am-tec switzerland (www.am-tec.ch) eine flexible und innovative Softwarelösung an, welche das Strategische und Operative Asset Management in einem durchgängigen Ansatz von höchster Aussagekraft ermöglicht:


 

Optimale Unterstützung im Budgetierungsprozess

Konsequente Umsetzung der ISO 55’00X Norm

Betrachtung von finanziellen, technischen und strategischen Aspekten über den Lebenszyklus

Erzeugung von strategiekonformen Massnahmenplänen

Individuelle Modellierung kombiniert mit der Nutzung von Branchenstandards

Einsetzbar für beliebige Assets und Portfolios (u.a. Strom, Gas, Wasser)

 

 


Was sind die Vorteile von OPAL für Ihr Asset Management


 

Methodik: Value Driven Asset Management (VDAM) Ansatz

Mehrwert: Nachhaltige Effektivitätssteigerungen von 10-20 Prozent

Durchgängigkeit: Keine Diskrepanz zwischen Strategie und Umsetzung

Transparenz: Parameter und Zielgrössen sind transparent und validierbar

Flexibilität: Gleichzeitige Bewirtschaftung unterschiedlicher Modelle, Zielgrössen und Szenarien

Schnelle Einführung durch die Nutzung von Branchenstandards

Ideal auch für den Einsatz bei kleinen Unternehmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Alle Funktionen in einem Tool


 

Flexible Importschnittstelle für die Integration Ihrer Bestandsdaten in OPAL

Bestandsanalysen zur optimalen Übersicht der bewirtschafteten Assets

Lebenszyklus-Analysen (z.B. Kosten vs. Versorgungssicherheit)

Identifikation optimaler Nutzungsdauern für jedes einzelne Asset

Simulation relevanter Kenngrössen über die Zeit (z.B. Budgets)

Beliebige Aggregation der Resultate (z.B. Netzebene, Budgetgruppe)

Erstellung optimaler Massnahmenpläne

 

 

 

 

 

 

 

 


In wenigen Schritten zu OPAL



1. Anfrage senden

2. Demo-Präsentation erhalten

3. Pilot durchführen

4. Rollout von OPAL – Betrieb in der Cloud (SaaS)




Ihre Ansprechpartner


Oliver Breig (EnAdvice)
Mobil: +41 (79) 888 06 06
E-Mail: oliver.breig(at)enadvice.com

Jörg Sigrist (am-tec Switzerland)
Tel.: +41 (44) 879 21 04
E-Mail: joerg.sigrist(at)am-tec.ch


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.